Etappe 1 – So 06.07.2008

Anreise am Samstag zur Akkreditierung und Übernahme aller Unterlagen in Oberammergau zusammen mit Björn + Patrick vom Team Akon und ihrem Masseur Hansruedi. Auf Ihr Anraten hin als mehrmalige Teilnehmer der Jeantex Tour Transalp, reservierten wir anschliessend für alle Etappen einen Massage Termin beim JEANTEX Massage Service. Dann noch eine lockere Ausfahrt und letzte Checks am Material. Am Abend lernten wir die Deutschen und Französischen Teams kennen, mit welchen wir die ganze Woche in den gleichen Hotels untergebracht waren.

Etappe 1 – So 06.07.2008: Oberammergau – Sölden / 140,75 km / 2453 Höhenmeter

Top motiviert reihten wir uns in Startblock C (zweit letzter Startblock) ein, mit dem Ziel uns heute möglichst weit nach vorne zu arbeiten um für die nächste Etappen aus Startblock B starten zu können(was erheblich Vorteile hatte: wie z.B. gesperrte Rennstrecke für 1 Stunde oder man musste am Morgen nicht früh schon im Startblock stehen um nicht wieder zu hinterst anstehen zu müssen) Aus dem Lautsprecher ertönte Highway to Hell von AC/DC und der Start erfolgte um 10.00 Uhr .Bis zum Anstieg Hahntennjoch wurde das Rennen neutralisiert, dann endlich war das Rennen frei gegeben und wir kämpften uns Position für Position nach vorne. Die angekündigte Wetterverschlechterung holte uns bereits weit vor der Passhöhe ein. Rasch die Regenjacke anziehen und oben angekommen, schnell aber möglichst kontrolliert in die Abfahrt nach Imst, um dann mit einem nicht sehr leistungswilligen Zügli von ca. 30 Fahrer/innen und Übernahme von Führungsarbeit auf abtrocknender Strasse hinauf nach Sölden. Nach dem Duschen ab zur gebuchten Massage und das wichtigste, was sagt die Rangliste???


Rangierung: 13. Tag-Masters / 14. Gesamt-Masters / 61. Overall

Etappe 1 – So 06.07.2008

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s